Presseinformation 05. Januar 2021
Staffelübergabe im Vorstand erfolgt. Umsatz trotz Corona stabil. Strukturveränderungen im Blick.
Danke an Frank Greschel, Ortsvorsteher aus Niederrimsingen. Er war am vergangenen Freitag, dem 15.01.21, bei einem abendlichen Spaziergang in der Tuniberger Winterlandschaft unterwegs.
Das sieht man nicht alle Tage: schneebedeckte Reblandschaften am Kaiserstuhl. Die Blicke schweifen von einer Rebzeile zur anderen, man kann sich gar nicht sattsehen. Es sind eher seltene Ansichten und einzigartige Eindrücke, besonders hier im sonnenverwöhnten und südlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands - da wo die Sonne am meisten scheint.
Die virtuelle Kellershow „3 nach 7“ bei den Kaiserstühler Erzeugern ist die virtuelle Alternative, die bewährte Reihe „Offenen Winzerkeller“ durch die „kontaktlosen“ Zeiten zu steuern. Eine Chance, die Lebendigkeit und Genussvielfalt aus der hiesigen Anbauregion für alle Weinfreunde sichtbar und vor allem auch erlebbar zu machen“, so Petra Littner, die als Geschäftsführerin für die Kaiserstühler Weinmarketing in Sachen Wein unterwegs ist.
Auf „kontaktlosem“ Wege verliefen die diesjährigen Ehrungen der langjährigen Mitarbeiter. Auf insgesamt 24 Personen, die dieses Jahr zur Ehrung normalerweise auf der Bühne stünden, verteilen sich stolze 640 Jahre aktiver Mitarbeit im Hause der Sonnenwinzer.

Die virtuelle Kellershow „3 nach 7“ bei den Kaiserstühler Erzeugern ist die virtuelle Alternative, die bewährte Reihe „Offenen Winzerkeller“ durch die „kontaktlosen“ Zeiten zu steuern. Eine Chance, die Lebendigkeit und Genussvielfalt aus der hiesigen Anbauregion für alle Weinfreunde sichtbar und vor allem auch erlebbar zu machen“, so Petra Littner, die als Geschäftsführerin für die Kaiserstühler Weinmarketing in Sachen Wein unterwegs ist.
Am 16. November wurde er vom Winzerkeller-Team in Breisach empfangen, André Weltz, der Nachfolger von Dr. Peter Schuster. André Weltz übernimmt die Verantwortung in der Breisacher Weinzentrale zum 01. Januar 2021.
Seit dem 11. November 2020 ist es wieder soweit, die Ergebnisse der diesjährigen Landesweinprämierung stehen fest. Diesmal gibt es wegen Corona keine Prämierungsfeier in Offenburg, dafür aber virtuellen Ersatz.
Breisach, 11. November 2020. Der Badische Winzerkeller erhält in der Gesamtplatzierung beim Degustationswettbewerb des Genussmagazins „selection“ eine Bestplatzierung auf dem 9. Platz unter den Genossenschaften des Jahres 2021.
In der WG Buchholz/Sexau begegnet man eigentlich immer fröhlichen Gesichtern. So wie aktuell zur Auszeichnung mit dem Staatsehrenpreis.
Wo Qualität zu Hause ist - in Baden.
„Typisch Sonnenwinzer, möchte man sagen“, so die beiden Vorstände des Badischen Winzerkellers, Eckart Escher und Dr. Peter Schuster. „Die Qualitätsoffensive der letzten Jahre zeigt nun auch im Bereich unserer Sekte sichtbare Erfolge.
„Zum Jahresende habe ich meine reguläre Altersgrenze erreicht,“ so Dr. Peter Schuster, Vorstandsvorsitzender des Badischen Winzerkellers in Breisach. „Mein Lebens- und Berufsabschnitt hier in Breisach verging wie im Flug. Einmal Sonnenwinzer immer Sonnenwinzer - die Zeit hier wird mir in aktiver Erinnerung bleiben.“
Weniger Erntemenge als im Vorjahr aber beste Qualitäten
SWR Fernsehteam begleitete die ersten Anlieferungen.
Breisach, 01.09.20, Badischer Winzerkeller. Nachdem am 11. August bereits der erste Lesetag für Federweißer stattgefunden hatte, stand mit dem 01. September der Beginn der Hauptlese bei den Sonnenwinzern auf dem Plan.
Breisach, Badischer Winzerkeller, 11.08.20. Sommer, Sonne und die Ferienzeit prägen derzeit das Landschaftsbild im badischen Weinanbaugebiet. „Wie 2018 beginnen wir wieder sehr früh und mitten im August mit der ersten Traubenannahme“, ...
Breisach, 21.07.20. Im Rahmen der Generalversammlung am 21. Juli 2020 wurden Harald Weiss und Günter Linser als Aufsichtsratsmitglieder des Badischen Winzerkellers verabschiedet und verbandsseits geehrt.
Herzliche Glückwünsche aus dem Haus der badischen Winzer in Breisach von den Vorständen Dr. Peter Schuster und Eckart Escher, dem Aufsichtsrat sowie allen Mitarbeitern des Badischen Winzerkellers.
02.Juli 2020, Breisach. Auf dem Weg durch das badische Anbaugebiet machten die deutschen Weinhoheiten Station im Badischen Winzerkeller in Breisach.
„Da freuen wir uns, dass wir wieder bei Euch Station machen können“, hieß es von vielen ersten Gästen zur Eröffnung am Freitag, den 12. Juni auf dem Gelände des Badischen Winzerkellers, direkt hinter dem Sonnenwinzershop.
Breisach, 12. Mai 2020. „Sein künstlerisches Lebenswerk wird uns im Winzerkeller an vielen Stellen sichtbar bleiben“, so die Vorstände, Mitarbeiter und Winzer des Badischen Winzerkellers auf die traurige Nachricht über den Tod von Karl Falkner.
Radio Regenbogen Live Mitschnitt vom 27.03.2020 / 12:30 Uhr
Bericht aus der BADISCHEN ZEITUNG vom 25.03.2020
Dieser Tage startet der Badische Winzerkeller seinen Lieferservice „Weiß, Rosé oder Rot – wir helfen in der Not“.
Badischer Winzerkeller erweitert Schloss Munzingen Young Line um einen alkoholfreien Rosé. Getwittert von PR4food am 19.03.2020
Frisch, fruchtig und von der Sonnen verwöhnt. Bericht aus der Breisach aktuell vom 19.03.2020
Statement von Kellermeister Jörg Wiedemann für die Sonnenwinzer. BEricht aus der Gastrotel vom 05.03.2020
Im Vorfeld schon komplett ausgebucht waren die Breisacher Hornkonzerte im Heinrich Hansjakob Hof des Badischen Winzerkellers am 18. und 19. Januar 2020. Das Konzert der Sinne fand zum 13. Mal statt, davon zum 11. Mal bei den Sonnenwinzern in Breisach.
1 von 3