Martin Schongauer - Badens beliebte Weinmarke im Aufwind:

Martin Schongauer - Badens beliebte Weinmarke im Aufwind: „Best of Show Germany Grauburgunder im LEH“ mit GOLD bei MUNDUS VINI 2021 und derzeit idealer Spargelwein. Neues Familienmitglied in der Markenlinie ist eine Martin Schongauer Cuvée Riesling-Gewürztraminer
 

„Best of Show Germany Grauburgunder im LEH“ - Martin Schongauer Grauburgunder erhält GOLD bei MUNDUS VINI 2021
Badens bedeutendste Marke ist im Aufwind: Beim 28. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI 2021 steht der Martin Schongauer Grauburgunder auf dem Podest und erhält die goldene Auszeichnung. „Das ist unser Goldstück,“ freuen sich die Vorstände des Badischen Winzerkellers André Weltz und Eckart Escher über diesen herausragenden Erfolg. „Wir gratulieren ebenso unserer Kellermeister-Mannschaft und allen angeschlossenen Mitgliedern im Verbund der Sonnenwinzer für das leidenschaftliche Engagement für unsere Marke Martin Schongauer. „Die Auszeichnung ist für uns alle eine schöne Bestätigung und führt uns in eine erwartungsvolle Zukunft.“

Martin Schongauer Weine, die perfekten Begleiter zum Spargel
Sonnige Erwartung auf den Frühling 2021. Inspirierender Geschmack der beliebten Weinmarke Martin Schongauer.

Lust auf Spargel, Lust auf Spargelwein, Lust auf Martin Schongauer Weine
Die Sonnenwinzer des Badi­schen Winzerkellers wissen, was zu Spargel passt. Ob Spargel weiß, grün oder violett. Ob mit Butter oder Sauce Hollandaise. Ob gekocht, gedünstet oder gebraten. Spargel schmeckt in vielfältigen Variationen. Und noch besser mit Wein. Spargel und Wein sind wie füreinander geschaffen, heißt es so schön. Doch welcher Wein passt zu dem beliebten Stangengemüse? Entscheidend ist, die richtige Wahl zu treffen. Und einen Wein auszusuchen, der mit sanfter Säure und feiner Aromatik den Spargel mit seiner leichten Bitternote angenehm umschmeichelt. Es gilt, einen Wein zu finden, der den Spargel nicht mit seiner Fülle und Intensität überdeckt, sondern ihn erfrischend-leicht begleitet. Die Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers, dessen Trauben im südlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands wachsen, empfehlen insbesondere drei Weine von Badens bekanntester Weinmarke: Martin Schongauer Grauer Burgunder, Martin Schongauer Weißer Burgunder und – ganz neu – das Martin Schongauer Cuvée Riesling-Gewürztraminer. Sie alle sind elegante Begleiter zum Spargel. Und alle bringen die badische Sonne ins Glas.
Martin Schongauer Grauer Burgunder Qualitätswein Trocken: cremig und delikat
Mit einem intensiven Strohgelb und feinduftigen Noten von reifen Äpfeln und Birnen sowie einem Anklang von nussigen Nuancen überzeugt der Martin Schongauer Grauer Burgunder. Am Gau­men zeigt der Qualitätswein eine delikate Säurestruktur. Er wirkt cremig, nachhaltig und charmant. Als Essensbegleiter ist er ein Universalist und passt zu fast allem, in der Spargelzeit besonders gut zu grünem Spargel. Erhältlich im bundesweiten Lebensmittelhandel und im Onlineshop des Badischen Winzerkellers.
(0,75l, UVP: 4,99 €, die endgültige Preisstellung obliegt dem Handel).
 

NEU: Martin Schongauer Cuvée Riesling-Gewürztraminer Feinherb: frisch und vollmundig
Eine geschmackvolle Kombination. Genuss aus Riesling und Gewürztraminer. Die beliebte Weinmarke Martin Schongauer ist bekannt für ihre Burgunderweine. Aber auch die fruchtig-blumigen Weißweinsorten Riesling und Gewürztraminer dürfen nicht im Sortiment fehlen. So wurde für das Weinjahr 2021 eine erfrischende Cuvée aus Riesling- und Gewürztraminer-Trauben komponiert.
Ein Erlebnis für den Gaumen ist die erfrischende Cuvée aus Riesling- und Gewürztraminer-Trauben aus Baden, dem südlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands. Mit dem Einschenken dringt ein leuchtendes Gelb ins Glas und brilliert mit grünlichen Reflexen. Ein Duft nach grünen Früchten, Pfirsich und weißen Blumen zeichnen diesen Wein aus. Die Frische dieses badischen Rieslings harmoniert hervorragend mit der ölig-süßen Struktur des Gewürztraminers. Ein wunderbarer Begleiter zu leichten Gerichten, Salat, weißem Fleisch und Dessert oder einfach solo. Ab März 2021 im Onlineshop des Badischen Winzerkellers erhältlich und auch bald in den Weinregalen des bundesweiten Lebensmittel­handels.
(0,75l, UVP: 4,99 €, die endgültige Preisstellung obliegt dem Handel).

Martin Schongauer Weißer Burgunder Qualitätswein Trocken: frisch und aromatisch
Der Martin Schongauer Weißer Burgunder besticht mit seinem frischen, fruchtigen Duft nach Birne. In der Farbe zeigt er ein saftiges Gelb, am Gaumen begrüßt er ausgesprochen, langan­haltend aromatisch. Dieser Qualitätswein schmeckt gut gekühlt als Terrassenwein oder auch zu jedem Menü – und harmoniert perfekt mit Spargel. Erhältlich im bundesweiten Lebensmittel­handel und im Onlineshop des Badischen Winzerkellers.
(0,75l, UVP: 4,99 €, die endgültige Preisstellung obliegt dem Handel).

 


 

Gewinnspiel für Genießer - Spargelaktion für Zuhause mit Martin Schongauer Weinen und Rezeptideen.

Der Badische Winzerkeller bringt weiterhin Sonne ins Glas - und unter die Leute. Und Martin Schongauer hat viel vor - im bevorstehenden Frühling von März bis Mai 2021 gibt es eine schöne Teilnahmeaktion für Weingenießer im gut sortierten Lebensmittelhandel. Attraktive Genuss-Gewinne stehen in Aussicht. Die Gewinne bestehen aus 100 Genießer-Paketen, die nebst kompletten Zutaten für ein Vier-Gänge-Spargelmenü inklusive einer Zubereitungsanleitung für zuhause auch je eine Flasche Martin Schongauer Grauer und Weißer Burgunder, Riesling sowie einen Spätburgunder Rosé bereithalten. Diese 100 Genießer-Pakete werden den Gewinnern von den Breisacher Sonnenwinzern frei Haus zugesandt.

Weingenuss zur blühenden Jahreszeit
Der Badische Winzerkeller startet im März 2021 eine attraktive Martin Schongauer Gewinnspiel-Promotion zur Spargelsaison. Und macht damit bis Mai Lust auf pas­send son­nigen Weingenuss. Ob Grauer Burgunder, Weißer Burgunder, Riesling oder Spätbur­gunder Rosé, Martin Schongauer schmeckt klassisch-fruchtig und repräsentiert seit mehr als 25 Jah­ren die Leidenschaft und das Handwerk der Sonnenwinzer. Die beliebte Weinmarke steht für die Genusskultur der badischen Weine aus dem südlichsten und sonnigsten Weinanbaugebiet Deutschlands. Eisgekühlt ist der Qualitätswein der perfekte Begleiter für die warme Spargelzeit und die kommenden heißen Sommertage.

Die Spargelaktion sorgt für Aufmerksamkeit im Weinregal. Promotion am POS mit 100 Genuss-Paketen und Kochanleitung eines 2-Sterne-Kochs
Die Martin Schongauer Weine tragen auf der Flasche ein besonderes Glassiegel – die Sonne. Als Hinweis auf das Sonnenwinzerland Baden, wo die Sonne hierzulande am meisten scheint. Die gut sichtbare Symbolik kündigt den Charakter der Martin Schongauer Markenserie an: „Wo das Sonnensiegel drauf ist, da ist auch die Sonne drin“. Zur Spargelaktion setzt der Badische Winzerkeller eins obendrauf und stattet den Martin Schongauer Spargelwein mit einem Flaschen­halsanhänger aus. Impulsstarke Roll-up machen am POS auf die Gewinnspiel-Promotion auf­merksam. Die Teilnahme ist ganz unkompliziert. Interessierte Konsumenten beantworten einfach die Frage auf dem Flaschenhalsanhänger, was die Hauptzutat des „Wein & Spargel Genuss-Pakets" ist, und schicken diesen per Post an den Badischen Winzerkeller in Breisach. Alternativ dazu können sie direkt online unter Sonnengewinne.de teilnehmen. Nach dem „GO für den Ge­nuss“ werden 100 glückliche Gewinner ausgelost und bekommen attraktive Genießer-Pakete für ein Martin Schongauer Spargelmenü frei Haus zugeschickt: Diese enthalten die kompletten Zuta­ten für vier Gänge inklusive schriftlicher Rezeptanleitung, zudem je eine Flasche Martin Schon­gauer Grauer und Weißer Burgunder, Riesling sowie einen Spätburgunder Rosé. Der Clou: Parallel dazu schalten die Sonnenwinzer ab Mitte März eine virtuelle Kochanleitung unter www.sonnengewinne.de frei. Der virtuose Koch Maximilian Kindel, Sous Chef des Zweisterne-Restaurants „Facil“ in Berlin kocht die Rezepte des Genusspakets in einem Video gut nach­vollziehbar vor. Mit dieser Aktion bringen die Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers nicht nur Sonne ins Glas, sondern auch in alle Herzen – ob Handel oder Konsumenten. Weitere Informationen unter badischer-winzerkeller.de.

Alle Filme zur Aktion Martin Schongauer Spargelmenü von Maximilian Kindl sind unter den untenstehenden Links zu finden:
Teaser: https://youtu.be/3ymXiaFv9I0
Filet: https://youtu.be/RlU0Z8LtRDc
Suppe: https://youtu.be/XbxxI9sGUIM
Lachs: https://youtu.be/qDZKVeTGakA
Dessert: https://youtu.be/8WvakdeV41s
 



Sonnige Vielfalt auf der ganzen Linie. Immer eine gute Wahl aus heimischer Erzeugung der Sonnenwinzer aus ganz Baden

Die Martin Schongauer Weine haben eine jahrzehntelange Tradition. Einst als Burgunder-Serie gestartet steht sie heute für Erzeugervielfalt vom Badischen Winzerkeller mit zuverlässiger und bewährter Qualität aus Baden. Die Genusspalette der Martin Schongauer Weine ist fulminant. Mit einer Probe durch die mittlerweile 9 verschiedenen Produkt-Persönlichkeiten kann man die badische Region „erschmecken“ und die Lebenskultur und das typisch badische Ambiente erleben. Das Spektrum reicht vom Grauburgunder, Weißburgunder, Müller-Thurgau und Riesling über den Blanc de Noir, den Spätburgunder Rose‘ bis zum Spätburgunder Trocken, Spätburgunder Halbtrocken bis hin zur aktuellen Innovation 2021, der neuen Cuvée Riesling-Gewürztraminer. Alle Martin Schongauer Weine finden besten Zuspruch je nach Genussanlass und individueller Präferenz. Unsere Empfehlung: Genieße den Augenblick. Da freuen wir uns schon auf den aktuellen Jahrgang. Individueller Geschmack, ganz nach Belieben! Aber immer mit der Garantie der heimischen Erzeugung unserer Sonnenwinzer aus ganz Baden.

In ganz Deutschland verfügbar - gute Qualität, guter Preis
Die Martin Schongauer Weine sind im gut sortierten Lebensmittelhandel erhältlich. Bundesweit und in vielen Weinregalen, wo man auf badische Qualität Wert legt. Jeder Martin Schongauer Wein hat den gleichen Preis pro Flasche 0,75l , der bei einer unverbindlichen Preisempfehlung  je 4,99 € liegt. „Eine Marke und durchgängig ein Preis,“ so heißt es aus der Vermarktung der Sonnenwinzer, „wir haben hier ein einheitliches Preisbild im Visier, denn der Verbraucher orientiert sich bei einer Marke auch an einem merkfähigem Preis.“

„Aus meiner Sicht ist es zudem wichtig,“ so der neue geschäftsführende Vorstand des Badischen Winzerkellers, André Weltz, „dass wir uns in Zukunft noch stärker auf das konzentrieren, was wir wirklich gut können: Guten Wein herstellen, den viele Menschen in Deutschland schätzen aufgrund des guten Preis-/Leistungsangebotes, der badischen Herkunft und der Sonne im Glas, also einem besonderen Lebensgefühl. Ich glaube, das macht uns und unsere Produkte aus. Kernmarken wie Martin Schongauer haben bei uns oberste Priorität. Denn die Verbraucher wünschen sich Orientierung und Vertrauen. Gleichwohl werden wir neue Zielgruppen erschließen und hierfür verbrauchernahe Markenkonzepte etablieren, beispielsweise unsere Sonnenwinzer-Linie. Da haben wir noch viel vor.“

„Neben dem Wettbewerbsdruck im hart umkämpften Weinmarkt spielen künftig Veränderungen im gesellschaftspolitischen Umfeld und Auswirkungen durch die Corona-Pandemie eine gravierende Rolle. Das Winzerhandwerk zu erhalten und die Zukunft der Winzer zu sichern - das ist die Herausforderung, der wir uns auch 2021 stellen“, resümieren die beiden Vorstände André Weltz und Eckart Escher zum Anfang dieses Jahres. „Wir setzen auf die Wertschätzung der Verbraucher für heimisch erzeugte Produkte und Weine.“

Langlebige Traditionsmarke aus dem Hause der badischen Sonnenwinzer
In den letzten Jahren haben wir – zu einer Marke passend – den Auftritt und die Produktperformance kontinuierlich gepflegt und zu einer unserer Kernmarken aus unserem Hause entwickelt und uns am Markt nachhaltig etabliert. Martin Schongauer ist überall in Deutschland in den Regalen des gut sortierten Handels verfügbar und ist eine der beliebtesten Wein-Marken aus Baden. Die jahrelange und behutsame Entwicklung wird uns von den Verbrauchern durch treue Kundschaft gespiegelt. Mit der vielfältigen Martin Schongauer Markenlinie kann man mühelos die Genusspallette zu Frühling und Sommer bedienen. Mit saisonalen Genuss-Schüben erfährt die erfolgreiche Serie immer wieder Lebendigkeit und Leidenschaft. Eine echte Marke, die gerne nachgefragt wird.

Eine generelle Einschätzung zum Jahresanfang 2021
Aus der aktuellen Situation zum Jahresanfang 2021 heraus: Umsatz trotz Corona stabil. Nach einer ersten Einschätzung zum Jahreswechsel konnte der Badische Winzerkeller in 2020 im Umsatz leicht zulegen und hohe Umsatzverluste in Gastronomie und Fachhandel weitgehend auffangen. Im Ergebnis lassen sich die Verluste in den ertragsstarken Vertriebskanälen voraussichtlich nicht vollständig kompensieren. „Dennoch gehen wir von einer positiven Entwicklung, gerade in der bedeutsamen und nationalen Markenpolitik aus,“ so André Weltz als neuer geschäftsführender Vorstand, „da sind wir offenkundig stark und zukunftsfähig. Unser Markenportfolio aus den Marken Martin Schongauer, Heinrich Hansjakob, Schloss Munzingen und Gosch verzeichnet 2020 einen gesamthaften Absatzzuwachs von + 7 % zum Vorjahr.“ Hier greife ich für Sie den Martin Schongauer Grauburgunder heraus, der auf der Beliebtheitsskala bei den Konsumenten ganz oben ist. Er ist überhäuft mit Preisen und Auszeichnungen, z.B. mit einem Grauburgunder-Preis oder aktuell Gold bei MUNDUS VINI und Sonderauszeichnung als „Best of Show Germany Grauburgunder im LEH“. Mit Blick auf kommendes/en Frühjahr/Sommer 2021 loben wir den Martin Schongauer mit passenden Rebsorten auch als idealen Begleiter zur anstehenden Spargelzeit aus. Und der Martin Schongauer hat das Sonnensiegel auf der Flasche, denn – „Wo das Sonnensigel drauf ist, da ist auch Sonne drin.“

Mehr Informationen zu Martin Schongauer
und weiteren Weinen aus der beliebten Martin Schongauer Markenlinie finden Sie unter www.badischer-winzerkeller.de. Und sonnengewinne.de. Hier gelangen Sie auch in unseren derzeit sehr gefragten Online-Shop. Wir freuen uns auf Ihren „kontaktlosen“ Besuch.

Der Badische Winzerkeller bringt auch 2021 die Sonne ins Glas
Qualität direkt vom Erzeuger, dafür steht der Badische Winzerkeller. Seit fast 70 Jahren setzen die Sonnenwinzer innovative Maßstäbe im Weinbau. Und bringen Sonne ins Glas. Die bodenständige Arbeit und engagierte Handschrift der rund 4000 angeschlossenen Winzer und Winzerfamilien prägen das charakteristische Profil der Weine. Heute zählen 50 voll- und teilanliefernde Mitgliedsgenossenschaften zur traditionsreichen Erzeugergemeinschaft. Gemeinsam bewirtschaften sie rund 1700 Hektar Rebflächen aus neun Anbaugebieten: Von Tauberfranken im Norden über Kaiserstuhl und Tuniberg bis hin zum Bodensee im Süden. Pro Jahr bauen die Kellermeister über 500 ausdrucksstarke und gehaltvolle Weine und Sekte aus, zum Beispiel Spätburgunder, Weißen und Grauen Burgunder, Müller-Thurgau, Gutedel und Riesling. Für einzigartigen Genuss sorgen zudem der umweltschonende Anbau und die naturnahe Kellerwirtschaft.
www.badischer-Winzerkeller.de

Zum gesamten in dieser PM verwendeten Bildmaterial gelangen Sie über diesen Link:
https://www.uvpr.de/de/downloads/badischer-winzerkeller-martin-schongauer/

Direkt online kaufen
Zuletzt angesehen