VIDEO: Lea on tour: Zu Besuch im Weinhof Hildwein Malterdingen

Im Interview vor Ort: Weinhof Hildwein Malterdingen, 25.07.20
Lea und Lisa im Interview mit dem Ehepaar Hildwein

Was macht Euch und Euren Sonnenwinzer-Weinhof besonders?
Unser Weinhof ist von Reben umgeben. Wir sind als Winzerfamilie seit mehreren Generationen hier vor Ort und wir leben und arbeiten mitten in den Malterdinger Reben.

Wie lange bist Du schon Sonnenwinzer?
Seit früher Kindheit bin ich als Winzer im elterlichen Betrieb aufgewachsen und bin somit seit 40 Jahren im Beruf tätig. Den Sonnenwinzer-Weinhof führen wir seit Mitte der 80er Jahre.

Was schätzt Du insbesondere am Winzer-sein?
Für mich ist der Winzerberuf etwas Besonderes. Neben Fachkenntnissen braucht es das Herzblut zum Produkt. Das ist immer ein spannender Umgang mit einem lebendigen Produkt. Ich habe Freude am Umgang mit der Natur. Kein Jahr verläuft wie das andere.

Was ist für Dich das Besondere am badischen Wein?
Die Sortenvielfalt vom Bodensee bis Tauberfranken, die einzigartige Landschaft, die Böden und die geografische Nähe zu unseren Nachbarländern Frankreich und der Schweiz.

Warum braucht die badische Region Dich?
Wir sind der Teil Malterdingens und der örtlichen Gemeinschaft. Wir sind Landschaftsgärtner und kümmern uns auch um die Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren.

Was wünscht Du Dir für die Zukunft?
Dass die Menschen badischen Wein trinken und unser Betrieb in Malterdingen auch in Zukunft weitergeführt wird. Wir wünschen uns, dass die Arbeit in den Reben besser entlohnt werden kann.

Wo gibt es Deine Weine? Neben dem Weinhof auf welchen Festen?
Alle 2 Jahre auf dem Malterdinger Weinfest (3-4 Tage Ausnahmezustand), auf dem Breisgauer Weinfest in Emmendingen. Zudem sind wir in der örtlichen Gastronomie und dem örtlichen Einzelhandel gut vertreten.

Was ist Euer Lieblingswein?
Dieses Jahr ist der Muskateller unser Highlight.

Dein Lieblingsrezept samt Weinempfehlung?
Lammkeule mit Thymiankruste und traditionellen Kartoffellklößchen. Dazu eine 3er Probe Malterdinger Spätburgunder Rotwein, denn Malterdingen steht für Rotwein.

Neben Wein: welche regionalen Spezialitäten gibt es noch auf deinem Weinhof?
Hausgebrannte Spirituosen.

Im VIDEO:
- Hallo, wir sind grad hier in Malterdingen.
- Im Sonnenwinzer-Weinhof Hildwein und das ist die Familie Hildwein.
- Hallo.
- Und das ist unsere Kira.
- Und das ist der typische Wein von hier.
- Und dieses Jahr ist der Muskateller unser Highlight.
- Und der schmeckt einfach lecker.
- Wenn Ihr mal wieder im Breisgau unterwegs seid, dann kommt doch hier vorbei.
- Zum Wohl
- Einfach schön ist es hier.
- Kommt vorbei.
- Zum Wohl.

Der Kontakt:
Weinhof Hildwein Malterdingen
Bernd Hildwein
Heimbacher Weg 18
79364 Malterdingen
Tel.: 07644 / 1713
Fax: 07644 / 929647
weinhof-hildwein@t-online.de
www.weinhof-hildwein.de

Die Winzergenossenschaft Malterdingen:
Anbauregion: Breisgau
Gründung: 1654
Lagen: Bienenberg
Boden: tiefgründe Lössböden
Rebfläche: ca. 120 Mitglieder bewirtschaften ca.37 Hektar
Sortenspiegel: Spätburgunder, Weißburgunder, M-Th, Ruländer, Auxerrois, Muskateller, Riesling

Anschrift:
WG Malterdingen-Heimbach eG
Hauptstraße 43
79364 Malterdingen
Tel.: 07644 / 929498

Direkt online kaufen
Zuletzt angesehen