Im Portrait - Die Weinhöfe der Sonnenwinzer

In Zeiten von Corona ist es im ländlichen Weinverkauf ruhig geworden. Seit Beginn der Pandemie und in den ersten Monaten war nicht nur die Gastronomie in Baden arg gebeutelt. Auch bei den hiesigen Winzerinnen und Winzern in den lokalen Weinverkaufsstellen blieb es oft leer. Keine Weinproben, keine Weinbergsführungen, keine Weinfeste - die sonst so gesellige und typisch badische Lebensart blieb vielfach im Stillhalte-Modus.

“Das wollen wir ändern“, beschlossen die badischen Weinhoheiten aus ganz Baden. “Das machen wir und setzen uns für unsere Winzerinnen und Winzer in den Orten ein“. Mit Lea Tritschler und den Badischen Weinhoheiten ging es ab dem Wonne-Monat Mai auf Tour. Allen voran startete Lea Tritschler, die Bereichsweinprinzessin des Anbaubereichs Kaiserstuhl und Tuniberg. Gerade wurde ihre Amtszeit und die ihrer Kolleginnen aus ganz Baden verlängert. Wegen Corona wird es in 2020 keine Neuwahlen geben. Das hat es noch nie gegeben.

Mit Ihrem Sonnenwinzer-Flitzer, einem Cabrio für viel frische Luft und den Duft des Weines, düst Sie fortan zu den Sonnenwinzer-Weinhöfen des Badischen Winzerkellers. „Ich werde sie im Verlauf meines weiteren Amtsjahres alle besuchen und schauen, wie es ihnen geht.“

Große Unterstützung erhält Sie hierbei vom Badischen Winzerkeller und dem Badischen Weinbauverband. „Mit Lea und vielen anderen Weinhoheiten sowie mit all ihren Vorgängerinnen sind wir immer im besten Kontakt und haben sehr viel Wert auf die charmante Begleitung des Weingeschehens in Baden Wert gelegt.“ betonen die Vorstände und das Team des Badischen Winzerkellers. „Sie sind die Botschafterinnen des badischen Weines - mit Charme und Kompetenz.“ „Gerade in den heutigen Zeiten können wir von Glück reden, ein so engagiertes Team an Hoheiten zu haben“, bestätigt der Badische Weinbauverband das Engagement, die Winzerinnen und Winzer vor Ort zu besuchen. „Wichtig ist es, die Menschen und die Geschichten aus den Örtlichkeiten hervorzuheben und in die Öffentlichkeit zu kommunizieren.- sehr sympathisch.“, sind sich alle Beteiligten einig.

„Bei den Sonnenwinzer-Weinhöfen ist mir der persönliche Eindruck wichtig“, nimmt sich Lea Tritschler vor. „Und was für den jeweiligen Ort typisch ist und welcher Wein, welche Sorte für den jeweiligen Winzerort besonders ist. Ich kann selbst dabei viel erfahren und freue mich auf eine spannende Tour durch Baden.“

Zum Youtube-Kanal des Badischen Winzerkellers
https://www.youtube.com/channel/UCFTbyaBwsVCPSuKLV7evmcQ

Zuletzt angesehen