„Wir erwarten einen in Qualität und Menge guten Herbst 2019“, so die Vorstände des Badischen Winzerkellers Dr. Peter Schuster und Eckart Escher. „Nach der bisherigen Entwicklung in den Rebanlagen sieht es vielversprechend aus“. „An der Traubenannahme und im Keller sind die Ampeln auf Grün gestellt“, freut sich Christian Schätzle, Leiter des Qualitätsmanagements in Breisach und verantwortlich für die Herbstabwicklung. Gerade eben noch Sommer wechselt das Landschaftsbild ab der letzten Augustwoche schnell ins geschäftige Treiben rund um die Weinlese...
Jedes Jahr werden die Sonnenwinzer auf Wein und Fässer geprüft, Inspektionen und Qualitätsaudits nehmen in allen Unternehmensbereichen ihren Lauf.