• Cyber Monday!
  • JETZT RABATTE SICHERN !
Angebote in:
Angebote noch:

18.11.-28.11.2022 15% und 20% auf viele Artikel!

Umweltthemen höchste Relevanz - Chantal Kopf besucht Sonnenwinzer:innen in Breisach

Breisach, Badischer Winzerkeller, 02. Mai 2022. Sie ist derzeit in der Region unterwegs, Chantal Kopf, die Abgeordnete für den Wahlkreis Freiburg aus der Bundestagsfraktion Bündnis 90 / die Grünen. Ein herzliches Willkommen in Breisach beim Badischen Winzerkeller.

Ein Besuch in Breisach ist obligatorisch, sind die Sonnenwinzer:innen über die Ertragswirtschaft hinaus auch Landschaftsgärtner, Umweltschützer und prägen maßgeblich das Bild der Region. „Davon will ich mir vor Ort ein konkretes Bild machen“, konstatierte die junge Politikerin. „Sehr gerne und herzlich willkommen“, begrüßten Jürgen Schmidt, Henning Johanßen und Christian Schätzle. „Für uns ist umweltschonender Weinbau und eine naturnahe Kellerwirtschaft gelebte Praxis. Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind deshalb integrale Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie.“ Dies und mehr haben wir in einer Charta verankert, die zum 04. Mai zu unserem Tag der offenen Tür von den Beteiligten unseres Erzeugerverbundes unterzeichnet wird.

Derzeit beschäftigen wir uns mit zahlreichen Projekten, um mittel- bis langfristig komplett klimaneutral zu werden. Unser Sonnenkraftwerk als PV-Anlage auf den Dächern unseren Kellereianlagen sowie unser gesamtes Haus wollen wir energetisch weiter optimieren. Für 2022 sind wir zudem in der Umsetzung einer Pflanzaktion auf unserem Gelände. Hier legen wir unserem Nachwuchs die Ausgestaltung von eigenen Rebanlagen und Bienengärten in die Hände. Und wir etablieren unsere erste klimaneutrale Produktlinie unserer Sonnenwinzerweine, die nachhaltige Weinserie mit Gesicht. Für direkten Dialog mit unseren Weinmacher:innen und für aktiven Klimaschutz.

„Da haben Sie die Politik ganz auf ihrer Seite,“ gab Chantal Kopf ausdrücklich zu verstehen. „Wir als Sonnenwinzer:innen in Breisach wünschen uns den direkten Draht und die aktive Unterstützung der Politik, um unsere zahlreichen Vorhaben noch wirkungsvoller umsetzen zu können,“ resümierte Christian Schätzle für den Vorstand und das Breisacher Team. Ganz nach dem Motto „Wir leben von und mit der Natur und wollen unser Winzerhandwerk nachhaltig sichern.“

Zuletzt angesehen