Geh mal hin – Landesgartenschau in Lahr am 12. April eröffnet

Von Blütenpracht bis Weingenuss – schon am Eröffnungstag drängten sich die Besucher in das wunderschöne Areal der diesjährigen Landesgartenschau in Lahr.

Schauen soweit das Auge reicht, Durchatmen bei frühlingshaften Temperaturen und genießen, was die Sinne erfüllt. Einfach wunderbar. Mit dabei unsere Breisgauer Winzer, die in einer gemeinsamen Initiative aus Genossenschaften und Weingütern einen schönen Auftritt bereitet haben. Ein Weingarten mit Rebhisli, Verkostungsmöglichkeiten und Gesprächen rund um den Wein direkt am Seepark. Buchstäblich durch die Blume gab es bereits am Eröffnungstag durchweg positive Resonanzen der Besucher. „Wir zeigen Profil“, heißt es aus den Winzerreihen. Für die gesamte Dauer der Landesgartenschau werden sich alle beteiligten Breisgauer Erzeugerkollegen vor Ort abwechseln und anwesend sein – offen für Genießerkontakte. Ein Grund mehr, sich das einmal anzuschauen. Geh mal hin, kann man da nur sagen. Wie schön wird es wohl den Sommer über werden? Die Landesgartenschau hat ihre Pforten bis zum 14. Oktober 2018 geöffnet.