Früher Start der Weinlese bei den Sonnenwinzern - Neuer Süßer in Kürze verfügbar

Am 29. August hat bei den Sonnenwinzern die Weinlese begonnen.
Spätsommerliche Temperaturen und Sonnenschein begleiteten den ersten Lesetag für Solaris und Müller-Thurgau. Insgesamt wurden 100.000 Liter Most für den neuen Süßen angeliefert. Der Federweiße wird in Kürze direkt ab Winzerkeller und im Handel verfügbar sein.
 
Das gute Wetter der letzten Tage mit viel Sonne am Tag und kühlen Nächten hat die Oechslewerte steigen lassen. Diese lagen für den Anfang bei Solaris zwischen 85-90 und bei Müller-Thurgau bei 70-75 °Oe. Die Erntemenge insgesamt wird in Folge der Frühjahrsfröste voraussichtlich um 15 - 20% geringer ausfallen als bei einer durchschnittlichen Ernte. Die reduzierte Menge wird gute Qualitäten hervorbringen und wir freuen uns auf einen Jahrgang mit charaktervollen und vollmundigen Weinen.