Die neuen Weine im Visier - Schriesheimer Sonnenwinzer in Breisach

Sie sind unsere nördlichsten Mitglieder im Verbund Badischer Winzerkeller, die Schriesheimer Winzergenossenschaft. „Vun Schriese“, wie sie selber sagen und wie es auf ihrem großen Holzfass hier im Badischen Winzerkeller eingeschnitzt ist. Zum Auftakt des neuen Jahres 2018 sind unsere Schriesheimer mit Geschäftsführer Harald Weiss nach Breisach gekommen. „Ich bin sonst übers Jahr sehr häufig da“, so Weiss, „und nun kommen wir mal wieder mit einer größeren Gruppe“. „Und das heute, am 24. Januar, mit dem ersten sonnigen Tag seit Jahresbeginn“, konstatierte Winfried Krämer, Aufsichtsratsvorsitzender der WG Schriesheim - wenn das kein gutes Vorzeichen ist. Dr. Peter Schuster und Eckart Escher begrüßten allesamt und läuteten einen programmreichen Tag im Winzerkeller ein.

„Das wird ordentlich Arbeit“, schmunzelte Kellermeister Jörg Wiedemann, denn die Verprobung und Abstimmung aller neuen Weine erfordert höchste Konzentration. Doch vorher fanden sich alle für ein Gruppenbild „auf Breisacher Bühne“ zusammen. Die Leidenschaft für Wein führte die WG Schriesheim bei der Landesweinprämierung 2017 zum Ehrenpreis Bereich Badische Bergstraße - und - das bereits zum 13. Mal. Beachtlich. Wollen wir mit unseren Schriesheimern den heutigen Tag als neuerlichen Schritt zu weiteren Prämierungs- und Verkaufserfolgen in 2018 sehen und wünschen viel Erfolg.