Sonnenwinzer in Berlin - Bleichtäler Winzer wurden mit Staatsehrenpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet

Die Bleichtäler Winzer sind bei einer Feierstunde in Berlin mit dem Staatsehrenpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Mit dieser besonderen Ehrung zeichnet das Land Baden-Württemberg Betriebe aus, die über drei Jahre hinweg beste Leistungen bei der Prämierung für Wein und Sekt erreicht haben. Schon zum achten Mal fand diese Ehrungsfeier in großem Rahmen in der Landesvertretung Baden-Württemberg statt. Mit dabei waren auch die Badische Weinkönigin Sina Erdrich, der Geschäftsführer des Badischen Weinbauverbandes Peter Wohlfahrt, der Vorstandsvorsitzende des Badischen Winzerkellers Dr. Peter Schuster und Bundestagsabgeordneter Peter Weiß. Im Anschluss an die Ehrungsfeier hatte die Landesvertretung unter dem Motto "Jede Menge Oechsle" zu einer Weinverkostung der Spitzenweine aus Südwest eingeladen. Ein großes weininteressiertes Publikum konnte so etliche gute Tropfen probieren. Die Vertreter der Bleichtäler Winzer freuten sich an ihrem Probierstand über die vielen Besucher und die guten Gespräche zum Thema Wein. Ein gelungener Auftritt der Winzer aus dem Bleichtal in der Bundeshauptstadt.
(Presseinfo: Büro Peter Weiß, 29.10.2019 in REGIO TRENDS)

FOTO: Stolz auf die Auszeichnung mit dem Staatsehrenpreis für die Bleichtäler Winzer zeigten sich in Berlin (von links): Der Vorstandsvorsitzende des Badischen Winzerkellers Dr. Peter Schuster, Manfred Biehler, die Badische Weinkönigin Sina Erdrich, Pius Vetter und Bundestagsabgeordneter Peter Weiß.
(Foto: Frank Zwiener)

Zuletzt angesehen