Gelebte Praxis - Daumen hoch für beste Zertifizierung

Jedes Jahr werden die Sonnenwinzer auf Wein und Fässer geprüft, Inspektionen und Qualitätsaudits nehmen in allen Unternehmensbereichen ihren Lauf.

Es geht um die alljährlichen Zertifizierungen, die der Badische Winzerkeller als Erzeuger und Lieferant gegenüber dem Handel ausweisen und garantieren muss. Das gelang auch dieses Jahr auf höchstem Niveau des IFS, des International Featured Standards. Dazu gehören verschiedenste Kategorien und die wollen alle tipptopp abgearbeitet sein. Das ist das Werk unserer Qualitätsmannschaft, allen voran Christian Schätzle mit Janine Waibel und dem gesamten Qualitätsteam. „Das ist bei uns gelebte Praxis“, heißt es. Was aber dahinter steckt sind die Treiber des Ganzen, die Menschen dahinter, die sich tagtäglich für beste betriebliche Qualität einsetzen. Daumen hoch für Christian Schätzle und Janine Waibel. Heute bekommt Ihr ein Bild von Euch in der TraubenPresse.

Zuletzt angesehen